*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon

   "Klein-Biesdorf" e.V.

Klein-Biesdorf
blockHeaderEditIcon

Unsere Kleingartenanlage wurde 1935 als Kleingarten und Siedlergemeinschaft Kleinbiesdorf-Süd gegründet. Sie wird eingeschlossen vom U-Bahnhof Biesdorf-Süd, der Debenzer Straße, der Beruner Straße mit dem angrenzenden Baggersee und der Schrodaer Straße.

Die Anlage entstand als Ersatz für geräumte Grundstücke in Adlershof. Durch die weiträumige, rechteckige Bebauung der Kleinsiedlung entstand in der Mitte eine Art Dorfanger, der heute für viele Aktivitäten der Gartenfreunde genutzt wird.

In den Kriegsjahren und in den Jahren der DDR trugen die Kleingärtner und Siedler ihren Teil zur Versorgung der Bevölkerung von Berlin durch Spenden und später durch den Verkauf von erwirtschafteten Überschüsse an Obst und Gemüse bei.

2010 vergrößerte sich unsere Anlage durch den Zusammenschluss mit der Nachbaranlage Dauergarten unter dem gemeinsamen Namen Klein-Biesdorf.

Unsere 54 Parzellen werden von unseren Mitgliedern und Ihre Familien, die zumeist in der Großsiedlung Marzahn wohnen, kleingärtnerisch genutzt. Unsere Anlage ist ein Ort biologischer Vielfalt und auch seltene Tiere finden hier einen Lebensraum. Durch den nahegelegenen Biesdorfer Baggersee  kann man einige nicht alltägliche Vögel und Reptilien in den Gärten beobachten (Eichelhäher, Reiher und eine Reihe von Wasservögeln sowie Ringelnattern und Frösche). In den Gärten haben viele bedrohte Arten Zuflucht gefunden und ziehen hier ihre Jungen auf, so kann man zum Beispiel jedes Jahr zwei Mal miterleben, wie in einem Garten Gartenrotschwanz und Haussperlinge heranwachsen.

 

Die Kleingartenanlage Klein-Biesdorf vermittelt Gärtnern und Anwohnern, Jung und Alt, gesunden und behinderten Menschen im Umkreis Umweltbildung, Integration und bürgerschaftliches Engagement sowie Freude und Lebenssinn. Wir fördern durch unsere Arbeit den Artenschutz und tragen zur Verbesserung des Klimas, Wasser und Umweltschutz bei.

 

 

Klein Biesdorf rechte Spalte
blockHeaderEditIcon

Gründung der Kleingartenanlage

1935

Standort

Debenzer Str., Beruner Str., Schrodaer Str. ; 12683 Berlin

Anzahl der Parzellen

52

Fläche der Kleingartenanlage

26.796 m²

Vorsitzender Christian Kühn
Telefon 0171 - 4767838
Google Klein Biesdorf
blockHeaderEditIcon
map_canvas_37
Social-Menu
blockHeaderEditIcon
Footer-01
blockHeaderEditIcon

Webdesign   wl-WEBservice | Login | Sitemap | Kontakt | Impressum     

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail